Intelligent Data Systems GmbH

"Mensch und Technik die Schnittstelle macht´s!"

Wofür wir stehen

Wir sind innovative Entwicklungspartner für die Beratung und intelligente Umsetzung von individuellen digitalen Lösungen rund um die Informations- und Materialflüsse in der Produktion, im Lager und am POS.

Konkret unterstützen wir ihre Produktionsprozesse, interne Logistik, Bestandsaufnahmen sowie die Sortimentssteuerung im Lager.

Unsere Kompetenzen

Wir sind Spezialist für modernste Verfahrenstechnologie der Barcode-, RFID- (NFC) sowie optischer Erkennungs-Technologie in der Warenwirtschaft, Produktkennzeichnung, Kommissionierung, Lagerung und Inventur, die Ihnen eine eindeutige Identifizierung von Objekten garantiert.

Selbstverständlich begleiten wir Sie im Rahmen der Projekte von Anfang an. Konzeptentwicklung sowie die Implementierung in Ihre IT-Landschaft bekommen Sie bei uns aus einer Hand.

Wie wir arbeiten

Prozessanalyse

Sie schildern uns Ihre Ziele und Problemstellung, und wir sorgen von Beginn an dafür, dass nachhaltig zuverlässige Lösungen gefunden werden. Um das zu gewährleisten, setzen wir uns ganz selbstverständlich mit Ihrer Organisation und den Prozessen auseinander. Nur so ist sicherzustellen, dass Sie eine optimierte Leistung aus Wirtschaftlichkeit, Prozessoptimierung und Technologie erhalten.

Konzeptentwicklung

Auf Basis unserer Sondierung erarbeiten wir für Sie in enger Abstimmung ein maßgeschneidertes Konzept unter Berücksichtigung von Alternativen, damit Sie sicher gehen können, dass die richtige Lösung gefunden wird.

IT-Anpassung

Ausgehend von der finalen Lösung entwickeln wir für Sie die optimale Anpassung an Ihre Anlagen und IT-Architektur.

Realisierung

Die Realisierung des Konzeptes erfolgt anschließend auf Basis eines mit Ihnen abgesprochenen Projektplans, der sicherstellt, dass die Lösung reibungslos umgesetzt wird. Wir achten darauf, dass Technik, IT und Arbeitsabläufe zügig angepasst werden und keine zusätzlichen Produktionsausfälle notwendig sind.

Enge Begleitung

Auch nach der Implementierung lassen wir Sie nicht allein. Selbstverständlich begleiten wir Sie und Ihre Mitarbeiter durch spezifische Schulungen und laufende Wartungsarbeiten.

Lösungen

Unser Weg – unsere Unternehmensgeschichte

Es begann 1990 zwar nicht in einer Garage, jedoch im Herner Industriegelände Friedrich der Große. Dort wagten damals zwei junge Männer den Start in die Selbständigkeit: Dipl. Ing. Rainer Marchewka und Dipl. Betriebswirt Klaus Peter Paffrath.

Geschäftsbereich des Unternehmens sollte der Handel und Service von Drucksystemen und Barcodelesern im Büro-, Produktions- und Logistikumfeld sein, was lag also näher als der Firmenname Intelligent Data Systems (IDS) GmbH. Neben den beiden Gründern verstärkten ein Techniker und eine Sekretärin das Team der ersten Stunde.

Nach nun mehr als 27 Jahren IDS GmbH, Rainer Marchewka als Geschäftsführer, 15 festen Mitarbeitern und weiteren freien Mitarbeitern im Team, können wir sagen: „Die Vier haben richtige und richtig gute Entscheidungen getroffen.“. Mit der IDS GmbH wurde ein Systemhaus geschaffen, das sich auf Vertrieb, Service und Anschluss industrieller Drucker an die Datentechnik sowie die mobile Datenerfassung mittels Barcode und RFID Technologie spezialisiert und etabliert hat. Und bis heute zählt für den Geschäftsführer Rainer Marchewka und seinen Mitarbeitern die Erfüllung von Kundenwünschen im Bereich Barcode-Identifikation unbestritten nach mehr als 25 Jahren Erfahrung zum Kerngeschäft.

Und dieses Know-How geben wir sehr gerne weiter und bilden daher bereits seit 1999 als Ausbildungsbetrieb junge Menschen mit Erfolg in verschiedenen Berufsbereichen aus.

Ansprechpartner

Image
Image
Image
Image
Image
Image

Kontakt

Intelligent Data Systems GmbH

Friedrich der Große 36
44628 Herne

Telefon: 02323/9316 (0)
Fax: 02323/9316 (33)
eMail: info@ids-gmbh.com

Service/Technik

Ihr Gerät gibt ein Fehlercode aus, funktioniert nicht so wie es soll oder Sie haben technische Fragen zu Produkten aus unserem Hause? Unser Support-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Koordiniert durch unsere zentrale Einsatzleitung in Herne, leisten unsere qualifizierten Techniker, einen schnellen und reibungslosen Vor Ort-Service in ganz Nordrhein-Westfalen.

Günstigste Anfahrtskosten und schnelle Reaktionszeiten erreichen wir durch optimierte Einsatzplanung. Hierdurch können wir in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen den Service vor Ort durchführen.

Wir können noch schneller! Brauchen Sie einen Servicetechniker innerhalb von 24 Stunden? Fragen Sie unsere Einsatzleitung nach Ihren individuell anfallenden Einsatzkosten.

Sie liegen nicht in unserem Einzugsgebiet? Auch das ist kein Problem! Durch unsere etablierten Service-Partner bieten wir Ihnen gerne einen bundesweiten schnellen und kostengünstigen Service.

Unsere Preisliste finden Sie hier.

Jobs

Impressum

Intelligent Data Systems GmbH

Friedrich der Große 36
44628 Herne

Telefon 02323 / 9316 0
Fax 02323 / 9316 33
E-Mail info@ids-gmbh.com

Geschäftsführer und Verantwortlich Inhalt: Rainer Marchewka
Gerichtsstand: Herne
Handelsegisternummer: HRB Bochum 9500
Umsatzsteuer-ID: DE125415518

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieser Homepage möglicherweise urheberrechtlich geschützt sind. Verwertungen außerhalb der gesetzlichen Schranken bedürfen daher der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Genehmigung der IDS GmbH. Verstöße werden strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt.

Allgemeine Geschäfts- und Verkaufsbedingungen der IDS GmbH

Für alle Lieferungen und sonstigen Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen; sie gelten nur gegenüber Kaufleuten im Sinne von § 24 AGB Gesetz. Abweichende Bedingungen des Käufers, die der Verkäufer nicht ausdrücklich anerkennt, sind unverbindlich, auch wenn der Verkäufer ihnen nicht ausdrücklich widerspricht. Einbeziehung und Auslegung dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen regelt sich ebenso wie Abschluss und Auslegung der Rechtsgeschäfte mit dem Käufer selbst ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des einheitlichen Gesetzes über den Abschluss von internationalen Kaufverträgen über bewegliche Sachen, des einheitlichen Gesetzes über den internationalen Kauf beweglicher Sachen des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages oder seiner Bestandteile lässt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt. Die Vertragspartner sind im Rahmen des Zumutbaren nach Treu und Glauben verpflichtet, eine unwirksame Bestimmung durch eine ihrem wirtschaftlichen Erfolg gleichkommende wirksame Regelung zu ersetzen, sofern dadurch keine wesentliche Änderung des Vertragsinhaltes herbeigeführt wird; das gleiche gilt, falls ein regelungsbedürftiger Sachverhalt nicht ausdrücklich geregelt ist. Erfüllungsort für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus diesem Vertragsverhältnisergebenden Verpflichtungen, einschließlich der Zahlungspflicht, ist der Sitz von IDS GmbH. Gerichtsstand ist der für die IDS GmbH zuständige Gerichtsort. Die IDS GmbH ist auch berechtigt, vor einem Gericht zu klagen, welches für den Sitz oder eine Niederlassung des Käufers zuständig ist.

Vertragsangebote der IDS GmbH sind freibleibend. Für den Umfang der vertraglich geschuldeten Leistung ist ausschließlich die Auftragsbestätigung der IDS GmbH maßgebend. Änderungen der Konstruktion, der Werkstoffwahl, der Spezifikation und der Bauart behält sich der Verkäufer auch nach Absendung einer Auftragsbestätigung vor, sofern diese Änderungen weder der Auftragsbestätigung noch der Spezifikation des Käufers widersprechen. Der Käufer wird sich darüber hinaus mit darüber hinausgehenden Änderungsvorschlägen der IDS GmbH einverstanden erklären, soweit diese für den Käufer zumutbar sind. Teillieferungen sind zulässig. Die dem Angebot oder der Auftragsbestätigung zugrunde liegenden Unterlagen wie Abbildungen, Zeichnungen, Maß- und Gewichtsangaben sind in der Regel nur als Annäherungswerte zu verstehen, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden.

Die Preise gelten ab Werk ausschließlich Verpackung und sonstiger Versand- und Transportspesen. Die Verpackung wird zu festen Preisen berechnet und nur zurückgenommen, wenn die IDS GmbH kraft zwingender gesetzlicher Regelung hierzu verpflichtet ist. Berücksichtigt die IDS GmbH Änderungswünsche des Käufers, so werden die hierdurch entstehenden Mehrkosten dem Käufer in Rechnung gestellt. Bei schuldhafter Überschreitung der Zahlungsfrist werden unter Vorbehalt der Geltendmachung weitergehender Ansprüche Zinsen in Höhe von 2 % über dem jeweils geltenden Diskontsatz der Deutschen Bundesbank verlangt.

Aufrechnung und Zurückhaltung sind ausgeschlossen, es sei denn, dass die Aufrechnungsforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

Die Angabe eines Lieferzeitpunktes erfolgt nach bestem Ermessen und verlängert sich angemessen, wenn der Käufer erforderliche oder vereinbarte Mitwirkungshandlungen verzögert oder unterlässt. Das gleiche gilt bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb des Willens von IDS GmbH liegen, z.B. Lieferverzögerung eines Vorlieferanten, Verkehrs- und Betriebsstörungen, Werkstoff- oder Energiemangel etc. Auch vom Käufer veranlasste Änderungen der gelieferten Waren führen zu einer angemessenen Verlängerung der Lieferfrist.

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die IDS GmbH die Ware dem Käufer zur Verfügung gestellt hat und dies dem Käufer anzeigt.

Die IDS GmbH behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung vor. Der Eigentumsvorbehalt gilt auch, bis sämtliche, auch künftige und bedingte Forderungen aus der Geschäftsverbindung zwischen Käufer und der IDS GmbH erfüllt sind. Der Käufer ist zur Sicherungsübereignung oder Verpfändung der Ware nicht befugt, jedoch zur weiteren Veräußerung der Vorbehaltsware im geordneten Geschäftsgang berechtigt. Die hieraus gegenüber seinen Geschäftspartnern entstehenden Forderungen tritt er hiermit an die IDS GmbH ab, die die Abtretung hiermit bereits jetzt annimmt. Wird die Ware vom Käufer be- oder verarbeitet, erstreckt sich der Eigentumsvorbehalt auch auf die gesamte neue Sache. Der Käufer erwirbt Miteigentum zu dem Bruchteil, der dem Verhältnis des Wertes seiner Ware zu dem der von IDS GmbH gelieferten Ware entspricht. Übersteigt der Wert sämtliche für die IDS GmbH bestehenden Sicherheiten die bestehenden Forderungen nachhaltig um mehr als 10 %, so wird die IDS GmbH auf Verlangen des Käufers Sicherheiten nach Wahl von IDS GmbH freigeben. Die IDS GmbH ist berechtigt, die Eigentumsvorbehaltsrechte geltend zu machen, ohne vom Vertrag zurückzutreten.

Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft, so hat der Käufer die Ware unverzüglich nach Erhalt, soweit dies nach ordnungsgemäßem Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen, und, wenn sich ein Mangel zeigt, der IDS GmbH unverzüglich Anzeige zu machen. Unterlässt der Käufer diese Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Im übrigen gelten die §§ 377 ff. HGB. Unsere Gewährleistungsfrist ist bei Lieferungen, Reparaturen und sonstigen Leistungen gegenüber Unternehmern auf einen Zeitraum von 1 Jahr seit Lieferung des Vertragsgegenstandes bzw. Leistungserbringung beschränkt. Der Verkauf von gebrauchten Waren an Unternehmer erfolgt unter Ausschluss sämtlicher Gewährleistungsansprüche. Die Gewährleistungspflicht richtet sich im Übrigen nach den gesetzlichen Bestimmungen mit der Maßgabe, dass es uns in jedem Falle vorbehalten bleibt, zunächst Nachbesserung zu erbringen. Die Gewährleistungsansprüche sind nach Wahl von IDS GmbH auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung hat der Käufer das Recht, nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages zu verlangen. Weitergehende Ansprüche des Käufers, insbesondere wegen Mangelfolgeschäden, soweit diese nicht aus dem Fehlen zugesicherter Eigenschaften resultieren, sind ausgeschlossen.

Schadensersatzansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, Verletzung wesentlicher Vertragspflichten von IDS GmbH oder des Fehlens schriftlich zugesicherter Eigenschaften.

Mündliche Vereinbarungen haben keine Gültigkeit. Dies gilt auch für die Abrede auf Schriftform zu verzichten. Sollten die vorstehenden Geschäftsbedingungen teilweise unwirksam sein oder werden, oder eine Regelungslücke enthalten, so bleiben sowohl der Vertrag als auch die Geschäftsbedingungen im übrigen wirksam. Anstelle unwirksamer oder fehlender Bestimmungen gilt ohne weiters eine solche Regelung, die im Rahmen des rechtlich üblichen dem wirtschaftlichen Zweck der gewollten Regelung am ehesten entspricht. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.